Die Checkliste Badplanung 22 Fragen auf die es ankommt!

Das Problem: Welches ist das richtige für uns? Wie vermeiden wir teure Planungsfehler? Ein hochwertiges Badezimmer ist oft eine Entscheidung fürs Leben und sollte entsprechend gut überlegt sein. Genau dafür haben wir die Checkliste Badplanung entwickelt. In diese sind jahrelange Erfahrungswerte von über 20 führenden Badplanern in Deutschland eingeflossen.

Checkliste Bad

Karte einblenden

Karte ausblenden

Gut zu wissen Was finden Sie in der Checkliste Badplanung?

Das Ziel der Checkliste Badplanung ist, dass unsere Badplaner alle nötigen Informationen bekommen. Dann können sie aus dem sehr umfangreichen Sortiment an Materialien, Armaturen, Badmöbeln etc. die für Sie richtigen auswählen. Dazu braucht der Badplaner natürlich möglichst genaue Vorgaben aus drei Bereichen.

Preis-Leistungs-Sicherheit vor dem Auftrag

  • Sie und Ihr Bad: Was ist Ihnen wichtig?

  • Sie: Wie viele Personen werden das Bad nutzen?

  • Prioritäten: Worauf legen Sie Wert im Bad?

  • Anlass: Warum wollen Sie eine neues Badezimmer?

  • Raumgröße: Wie groß ist Ihr Bad?

  • Gegebenheiten: Was ist wichtig für die Planung?

Sicherheit während der Installation

  • Boden, Wände, Decke: Was finden Sie schön?

  • Oberflächen: Worauf stehen sie?

  • Wände: Welche Farben stellen Sie sich vor?

  • Decke: Gestrichen, verkleidet oder beleuchtet?

  • Gestaltung: Welcher Wohnstil spricht Sie an?

  • Orientierung: Wie soll Ihr Bad wirken?

Betriebssicherheit nach der Installation

  • Ausstattung: Was wollen Sie in Ihrem Badezimmer?

  • Dusche & Badewanne: Wie wollen Sie sich entspannen?

  • Waschplatz: Wie komfortabel soll er sein?

  • Badheizung: Wollen Sie warme Füße oder eher warme Handtücher?

  • Badmöbel: Was sollte noch Platz im Badezimmer finden?


Der nächste Schritt Planungsgespräch vereinbaren

Gern helfen wir Ihnen dabei, die für Sie richtige Entscheidung zu treffen. Lassen Sie uns über Ihre Lebensgewohnheiten, Prioritäten und Wünsche sprechen. Einfach Checkliste Badplanung ausfüllen und an uns schicken. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!


Ihren Fachpartner vor Ort finden


FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Checkliste Badplanung

Warum muss ich meine Email angeben?

Wir werden Ihre Daten schützen und nicht an Dritte weitergeben. Wir bitten Sie um diese Information und Sie erhalten dafür völlig kostenfrei unsere wertvolle Checkliste Badplanung. Eine Checkliste, die Ihnen hilft, teure Fehler zu vermeiden und die richtige Entscheidung zu treffen.

Ist die Checkliste Badplanung tatsächlich kostenlos?

Garantiert! Wir teilen einfach wertvolles Erfahrungswissen mit Ihnen, damit Ihnen die Auswahl und Planung Ihres neuen Badezimmers leichter fällt. Denken Sie an uns, wenn Sie Ihr neues Badezimmer in Auftrag geben wollen.